Tuesday, 12. December 2017   

next

1. Die Große Mauer

Zur Mauer hoch

Weg nach oben
Lara erreicht mit einem Hubschrauber China und seilt sich direkt am Fuße der Großen Mauer ab. Am Anfang rutscht ihr die Felsen hinab. Lauft hinaus. Lara wird zu dem Helikopter, der sie abgesetzt hat, hoch sehen. Lauft weiter und nach rechts ans Wasser. Hier könnt ihr euch jetzt am See einen Kampf mit dem ersten Tiger leisten, oder einfach weiter gehen und ihn dann entweder von oben erlegen oder ihn ignorieren. Begebt euch ins Wasser und watet/schwimmt nach links in den Durchgang. Klettert hier nach oben. Lauft auf den Felsen entlang ans Ende und springt dort links auf die freistehende Säule. Mit einem weiteren Sprung geht es nach rechts auf den nächsten Weg. Folgt dem Weg ans Ende und um die Biegung nach links. Klettert dort auf den Felsen hoch. Dreht euch um 180 Grad und nehmt Anlauf, um zum nächsten Weg hinter euch zu gelangen. Von hier aus könnt ihr einen zweiten Tiger, der unten herum schleicht, erschießen. [Hinweis] Es ist zu empfehlen, dass ihr den Tiger erledigt, für den Fall, dass ihr bei einem der Sprünge aus Versehen nach unten rutscht.

Secret 1:
Am Ende des Weges geht es nach rechts über einen Abgrund zu einem weiteren Gehweg. Springt dort hin. Am Ende liegt der silberne Drachen. Sammelt ihn ein und lauft dann wieder zurück. Springt wieder auf die andere Seite.

Secret
Weg nach oben
Klettert nun auf der anderen Seite nach oben. Klettert von dem höheren Block noch weiter hoch zum Turm. Wendet euch dort nach links und springt mit Anlauf über den Graben, auf die Fläche vor dem Fenster im Turm. Klettert in den Turm hinein.

Im ersten Turm

Lauft nach rechts in die Ecke und lasst euch durch das Gitter fallen. Schwimmt unten an Land und klettert links von der Tür auf den höchsten Block. Springt von dort mit Anlauf und festhalten in die Nische. Betätigt den Wandhebel, um die Ausgangstür zu öffnen. Tretet durch die Tür, auf die Mauer hinaus.
Wandhebel
Tiger

Auf der Mauer

Ihr befindet euch nun auf der Mauer. Hier draußen lauern drei Krähen auf euch. Zieht die Waffen und erledigt diese. Schaut euch dann rechts die Schräge an. Darunter ist ein Teich. Rutscht über die Schräge hinab und lasst euch ins Wasser fallen. Rechts unter Wasser findet ihr einen Tauchgang, in den ihr hinein tauchen könnt. Sammelt dort den Wachstuben-Schlüssel ein. Taucht dann wieder hinaus. Außerhalb des Wassers wartet ein weiterer Tiger auf euch. Zieht euch links hinaus, wenn der Tiger gerade nicht in der Nähe ist. Wenn ihr euch auf den Kampf einlassen wollte, empfehle ich die Schrotflinte. Ansonsten solltet ihr sofort links auf den grünen Hügel an der Mauer klettern, von wo ihr den Tiger in aller Ruhe erledigen könnt. Vom grünen Hügel kommt ihr wieder auf die Mauer hoch. [Details] Unter der Nische hoch springen, festhalten und hinauf ziehen. Rechts am zweiten Turm ist eine verschlossene Tür. Öffnet diese mit dem Schlüssel, den ihr im Wasser eingesammelt habt.

Im zweiten Turm

Zieht die Waffen und erledigt die drei Spinnen, die hinter der Tür lauern. Klettert dann die Leiter nach oben und erledigt die nächste Spinne. [Alternative] Wenn ihr zu den Spielern gehört, die Gegner lieber aus der Ferne erledigen, könnt ihr auch die Treppe hoch laufen und euch oben in die Fensternische stellen, um euch von dort die Spinne aus der Ferne vorzunehmen. Ihr müsst danach trotzdem die Leiter hoch, oder mit einem geschickten Sprung an die Kante springen und euch hochziehen. In der Ecke liegt ein Rostiger Schlüssel. Hebt diesen auf. Klettert wieder hinunter und benutzt dort an der Tür den Schlüssel.

Spinnen und Wasserbecken

Lauft durch die Tür. In der nächsten Kammer fallen voraus drei Spinnen von der Decke. Eine weitere Spinne kommt hinter Lara aus dem Gang. Rechts bei dem Skelett liegen ein Großes Medi-Pack und Schrot-Munition. Zieht nun am Ende des Raumes den beweglichen Steinblock hinaus. Lauft in den Gang dahinter und rutscht rechts die Schräge hinab. Begebt euch ins Wasser. In den Wänden hier sind rechts und links Schießscharte, die fliegende Metallscheiben verschießen, daher kann Lara nicht unbeschadet zur anderen Seite waten. Geht also an die linke Wand. Springt dort hoch und greift nach der Kante. Hangelt euch so weit wie möglich nach rechts, über den Fallen entlang. Lasst euch am Ende ins Wasser fallen. Taucht unter den Scheiben hinweg zur anderen Seite und klettert dort aus dem Wasser in den Gang. Achtung, auch unterhalb des Ganges ist eine Falle.

Die Stachelfallen

Lauft in den Gang. Am Ende ist eine offen stehende Tür und auf dem Boden davor sind lose Bodenplatten mit Stacheln darunter. Lauft ohne Anhalten über diese hinweg und die Tür wird sich hinter euch schließen. Biegt nach rechts in die Höhle ab. Bleibt nicht mehr stehen, da ihr von einer Geröll-Lawine, die von links kommt, verfolgt werdet. Haltet euch an der linken Wand und springt am Ende in dem Gang über die Stachelfalle. Rutscht die Rampe, auf der ihr landet, einfach hinab. [Details] Lara wird zwar an der Decke anstoßen, aber landet, wenn alles gut geht in einer guten Ausgangsposition, um die Ammo einzusammeln. Ihr seid nun in einer Kammer, in der von beiden Seiten Stachelwände auf euch zu kommen. Macht unten angekommen sofort einen Seitwärtssalto nach links und sammelt die Automatik-Munition ein. [Hinweis] Falls ihr mit dem Salto nicht genau dort gelandet seid, werdet ihr nicht genug Zeit haben. Lauft dann geradeaus an die Wand und zieht euch schnell in den Gang und macht einen Schritt vorwärts - oder gar eine Rolle - um der Stachelwand hinter euch schnell zu entkommen. Nachdem ihr euch von dem ersten Schrecken erholt habt, geht es weiter. Lauft los und haltet nicht mehr an, da die Bodenplatten hier wieder brüchig sind. Springt im Laufen nacheinander über die drei an der Wand angebrachten Schnappmesser. [Details] Springt früh genug los und achtet auch darauf, wo sie gerade hin schnappen. Haltet euch ein wenig rechts, dann wird es einfacher. Biegt am Ende nach links ab.

Secret 2:
Auf dem Boden liegt der Jade Drachen. Hebt diesen schnell auf, wenn ihr genug Zeit habt.

Lauft in den nächsten Gang und haltet euch hier am rechten Rand, um den Stachelwänden, die von links kommen, besser ausweichen zu können. Auch hier sind immer wieder brüchige Bodenplatten mit Stachelfallen darunter. Rutscht am Ende den Schacht hinunter. Hier unten kommt von vorne die nächste Stachelwand. Hüpft einmal nach hinten - aus Zeitgründen kein Salto - und macht einen Salto nach links auf die brüchige Bodenplatte. Lasst euch hindurch fallen.

Die Seilbahn

Lauft in die Höhle hinaus. Im Gang voraus rollen zwei Steinwalzen hin und her. Sammelt vorsichtig das Kleines Medi-Pack davor ein. Lauft dann schnell, wenn sie zur Seite rollen, an den Walzen vorbei. Lauft ans Ende der Höhle, wo bis zu fünf Spinnen erscheinen; manche davon bei der Annäherung an die Seilbahn. Rechts am Abgrund ist ein Seilbahngriff, der euch über die Schlucht führt. Aber erstmal wollen wir das nächste Secret einsammeln.

Secret 3:
Hängt euch unter dem Seilbahngriff an die Kante. Unter euch seht ihr einen Spalt in der Wand. Hangelt euch nach links und lasst euch dort hinunter fallen. Springt hoch an die Kante und hangelt euch nach rechts. Zieht euch dort am Ende in den Gang hoch. Lauft hinten durch nach links. Sammelt unterwegs die Fackeln ein. Am Ende findet ihr links eine Kletterwand. Klettert an der Wand nach rechts und dort ganz nach unten hinab. Lauft nach draußen. Sobald ihr rechts zum zweiten Skelett kommt, wird ein T-Rex auf euch aufmerksam. Lauft schnell zurück in den Gang. Hier seid ihr vor dem T-Rex sicher und könnt ihn bequem mit den Pistolen erledigen, ohne euch in Gefahr zu begeben. Wenn er erledigt ist, müsst ihr das Tal durchqueren und gegenüber in den Gang. Dort findet ihr den goldenen Drachen. Wenn ihr alle drei Secrets eingesammelt habt, bekommt ihr als Belohnung zusätzlich ein Kleines Medi-Pack, den Granatwerfer und zwei Pakete Granaten. Auf dem Rückweg wartet draußen der nächste T-Rex. Erledigt auch diesen aus dem Gang heraus. Durchquert, nachdem er erledigt ist, wieder das Tal. Lauft dort wieder in den Gang und klettert am Ende auf die Stufe. Dreht euch dort um und springt zu der Leiter hoch. Klettert ganz nach oben, und wenn ihr zur Stelle kommt, wo ihr vorhin gestartet seid, auch dort vorbei, bis ihr euch ganz oben hoch ziehen könnt. Lasst euch am anderen Ende hinab, um wieder oben am Rand der Schlucht herauszukommen. [Hinweis] Falls ihr zuvor nicht alle fünf Spinnen erledigt habt, können die restlichen nun noch erscheinen.

Geht nun zu dem Seilbahngriff und haltet euch fest. [Details] Stellt euch unter dem Griff an den Abgrund und drückt Aktion, um euch am Griff festzuhalten. Haltet die Taste gedrückt, bis ihr das Ziel erreicht habt. Fahrt mit der Seilbahn ganz nach unten. Wenn ihr festen Boden unter den Füßen habt, könnt ihr loslassen. Beseitigt die zwei Tiger, die im Durchgang hinten rechts lauern. Lauft dann durch den Durchgang. Rechts ist ein Feuerchen, dort gibt es aber nichts. Lauft stattdessen zum Tor voraus.
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 03 Nov 2015, 01:42
PrintForum
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: