Monday, 11. December 2017   

previous
next

16. Die schwimmenden Inseln

allgemeiner Tipp:

In der PlayStation Version kann man die steinernen Ritter schon erledigen, bevor sie zu Leben erwecken, genau das habe ich hier getan. Man muss einfach nur auf sie schießen. Lara zielt zwar nicht, aber das macht nichts, am besten geeignet ist der Granatwerfer.

Der Käfig

Vorsichtig nach links runter. Dort das Medipack einsammeln. (PSX: Noch ein paar Schritte weiter. An die Kante hängen und auf den Steinblock runter. Ganz nach unten und dort den steinernen Ritter beseitigen. Den selben Weg wieder hoch klettern.) Die grüne Plattform bis ans Ende laufen. 2 Schritte zurück treten. Nach vorne springen. Im Rutschen auf die nächste Rampe springen und von dort an die Kante des Käfigs. (Wenn man diesen Sprung nicht schafft, landet man da, wo der Ritter ist (bzw. war), er wird lebendig und muss schnell beseitigt werden.) Hochziehen. Den Hebel umlegen. Umdrehen und nach links in den Seitengang laufen. Dort nach draußen springen. Von der Rampe auf die nächste Rampe, die direkt zur großen Plattform führt. Dort schnell die 1-2 lebendig gewordenen Ritter beseitigen. (PSX: Dann die 2-3 steinernen ebenfalls.)

1. goldene Plakette

Durch die offene Luke in das Gebäude hochziehen. Das große Medipack, die Fackeln, die Uzi-Munition und die goldene Plakette einsammeln. Wieder nach draußen. Dort werden jetzt nacheinander 2 der anderen Ritter lebendig. (PSX: Falls man sie nicht schon beseitigt hat.)

Secret 1:
Links zu dem Baum hochklettern. (Alternativ auch rechts an dem Baum.) Von dort an das Dach des Gebäudes springen. Hochziehen und den Jade Drachen einsammeln. Zurück nach unten.

Auf der rechten Seite zu dem grünen Fleck laufen. An dessen linkem Ende ist eine halbgrüne Bodenplatte. Dort an die Kante hängen. Kurz loslassen und nach der tieferen Kante greifen. Hochziehen. Links, hinter der grünen Kante den Hebel betätigen. Umdrehen und dort wo das Gitter herunter geklappt wurde mit Anlauf in das Loch springen.

Inselhüpfen

Vom Ende des Gitters aus mit Anlauf auf die grüne Rampe. Am Ende nach links hoch. Mit Anlauf, festhalten und hochziehen an eine Plattform der zweiten Insel. Diese entlang laufen und vom Ende mit Anlauf nach links an die einzelne Plattform. Hochziehen. Nach rechts wenden und etwas schräg an die Kante der nächsten Insel. Die grünen Blöcke hoch. Nach rechts wenden und mit Anlauf auf die letzte Insel.

2. goldene Plakette

Nach rechts hochlaufen. Auf dem Käfig ebenfalls nach rechts, denn von dort kommen 2 fliegende Ritter. Diese beseitigen. Dann nach links drehen und zur Kante gehen. Von dort mit Anlauf nach schräg links auf die Rampe springen. (Das ist die selbe, die Lara am Anfang schon mal benutz hat, aber in die andere Richtung.) Lara muss rückwärts runter rutschen. Am Ende festhalten und dann auf die Plattform darunter fallen lassen. Mit Anlauf auf die grüne Plattform voraus. Die goldene Plakette einsammeln. Nun mit Anlauf auf die nächste Insel. Nicht nach der Kante greifen. Von dort zurück auf die große Felseninsel. Dort wieder an der halbgrünen Kante nach unten hängen lassen und auf das Gitter springen.

Noch mal Inselhüpfen

Wieder vom Ende des Gitters aus mit Anlauf auf die grüne Rampe. Am Ende nach links hoch. Mit Anlauf, festhalten und hochziehen an eine Plattform der zweiten Insel. Diese entlang laufen und vom Ende mit Anlauf nach links an die einzelne Plattform. Hochziehen. Nach rechts wenden und etwas schräg an die Kante der nächsten Insel. Die grünen Blöcke hoch. Nach rechts wenden und mit Anlauf auf die letzte Insel.

Hinter dem Tor

Jetzt nach links drehen und mit Anlauf und festhalten zu der Riesigen Plattform mit dem Tor. Rechts und links vom Tor die Uzi-Magazine aufheben. Dann die 2 Plaketten einsetzen, um das Tor zu öffnen. Hineinlaufen. Rechts die Munition einsammeln. Zur Brücke laufen und den Ritter beseitigen.

Secret 2:
Rechts von der Brücke, wo der Baum ist, ist eine öffnung in der Wand. Hineinspringen und dem Gang dahinter folgen. Das Secret, den Silber Drachen einsammeln und den Gang auf dem selben Weg wieder verlassen.

Jetzt nach links zu den grünen Felsen. Auf die Rampe mit der Kugel springen. Die Kugel mit einem Rückwärtssalto überwinden. Hinter der ersten Kante schnell zurückspringen und nach der zweiten Kante greifen, denn auch von gegenüber kommt eine Kugel. Wenn die Kugeln weg sind nach unten auf die Steinplatte klettern.

der Weg zur Seilbahn

Den heranfliegenden Steinritter abschießen. In der rechten hinteren Ecke das Medipack einsammeln. Durch das Loch zwischen den grünen Blöcken in den Raum hochklettern. Von dem grünen Block aus auf das Dach klettern. Geradeaus in den höheren Gang. Auf der anderen Seite wieder in den Hof rutschen lassen. Zurück auf die Rampe. Dort, wo die Kugel war nach unten rutschen lassen. Am Ende auf die nächste Rampe springen. Dort wo der Felsboden wieder grün wird nach rechts wenden. Mit Anlauf, festhalten und hochziehen zu der grünen Plattform springen. Dort ist ein Seilbahngriff.

Seilbahn

Nach dem Seilbahngriff greifen und nach unten fahren. Über der Brücke abspringen. Nach rechts in die Kammer laufen. Dort öffnet sich eine Wand, wenn man sich nähert. Dahinter sind 3 steinerne Ritter und ein Hebel. Der mittlere Ritter wird sofort lebendig. Diesen beseitigen. (PSX: Danach auch die anderen zwei beseitigen.) Den Hebel betätigen. Jetzt werden die anderen 2 Ritter lebendig. Diese auch beseitigen. Umdrehen und in die kleine Kammer laufen.

Zurück zur Seilbahn

Dort die kurze Seilbahn benutzen. Die Aktionstaste gedrückt halten, damit sich Lara an der Wand festhält. Nach oben klettern. Auch die nächste Leiter hoch. Oben nach rechts in den grünen Gang hangeln. Am Ende des Ganges an die Kante hängen und nach links hangeln. Loslassen und nach links in die Kammer laufen. Wieder auf den grünen Block klettern. Von dort wieder über das Dach in den Hof klettern. Erneut die Rampe runter. Auf die nächste und nach rechts zur grünen Plattform springen.

Seilbahn 2/Lavakammer

Wieder mit der Seilbahn nach unten fahren. Diesmal bis zum Ende. Lara landet in einem Gang. Umdrehen und mit Anlauf aus dem Gang nach rechts auf den Boden springen. Links den fliegenden Ritter erledigen. An der Wand, die dem Steinquader am nächsten ist kann man nach oben klettern und landet mit einem Rückwärtssalto eine Ebene höher. Dort den Hebel betätigen. Wieder nach unten klettern.

Lavagraben

Im Lavagraben ist in der Mitte eine Plattform. Auf diese hinunter lassen. In der Nische den Hebel betätigen. Umdrehen und aus der Nische heraustreten. Aus dem Stand nach links (Hier ist es weniger steil, als rechts!) an die Schräge springen. Hochklettern und den Graben nach rechts verlassen. Wieder auf den die höhere Ebene klettern.

Wasserloch in der Lavadecke

Auf die Mauer klettern. Dort die Munition einsammeln. Von der Mauermitte mit Anlauf und Kopfsprung (Gehen-Taste) in das Loch in der Lavadecke springen. (Es geht auch, wenn ihr stattdessen die Aktionstaste drückt - also einen Sprung mit Anlauf und Festhalten - dann wirft Lara die Arme nach oben um nach einer Kante zu greifen, die nicht da ist. Sie fällt dann früher ab, aber dafür auch weiter nach vorne.) Im Wasserbecken die Gewehrpatronen einsammeln. Geradeaus tauchen und den Hebel betätigen. Umkehren und nach links in den Tunnel tauchen. Diesem folgen. Vor den Klingen auftauchen. Umdrehen und in die Nische klettern. Dort den Hebel betätigen. Jetzt durch den Gang mit den stillgelegten Klingen waten. Am Ende nach oben in den Gang klettern. Nach rechts. Aus dem Gang wieder auf den Boden springen. Dort den nächsten fliegenden Ritter beseitigen.

Erhöhter Gang

Den Steinquader bis an den Lavagraben schieben und dann auf die Seite, wo man aus dem Gang gekommen ist. Es sollte noch eine Blocklänge, zwischen dem Block und der Säule neben dem Gang, Platz sein. Auf den Bock klettern und mit Anlauf in den Tunnel springen. Am Ende mit Anlauf an den Schlitz in der Kammer springen. Nach rechts hangeln und hochziehen. Den Hebel betätigen. Umdrehen und mit Anlauf zurück nach rechts in die Nische. Nach rechts durch das geöffnete Gitter laufen.

Das grüne Loch

(PSX: Hier die zwei versteinerten Ritter beseitigen.) Rückwärts in das Loch in der Raummitte rutschen lassen, dabei kurz an der Kante festhalten. Unten den Hebel ziehen. Schnell umdrehen und gegenüber auf die Mauer klettern. Von dort sämtliche Messerwerfer beseitigen. (PSX: Wenn diese beseitigt sind, aus dem Käfig heraus, alle versteinerten Ritter beseitigen. 2 rechts, 1 geradeaus, 1 links) Dann den Käfigbereich verlassen und Ritter wecken. Wieder auf die Mauer klettern und auch diese beseitigen. Dann die verlorene Munition einsammeln. Rechts den Hebel betätigen, um oben das Tor zu öffnen. Dann links den Hebel betätigen um auch hier unten das Tor zu öffnen. Durch dieses laufen. Den nächsten Messerwerfer beseitigen. Jetzt das Medipack und die Munition einsammeln. Der Treppe nach oben folgen. Den Schalter rechts betätigen um auch das Tor am Ende der Treppe zu öffnen. Dahinter lauern schon die 2 ehemals versteinerten Ritter, wenn man sie nicht beseitigt hat.

Lavastachelfallen

Nach rechts durch das nächst Tor in den Raum mit den Lavastachelfallen. Die Gitterwand hochklettern. Kurz vor der Decke anhalten. Aktionstaste gedrückt halten. Sprungtaste drücken. Beide loslassen und schnell die Roll-Taste drücken, sofort wieder die Aktionstaste drücken, um nach der Kletterwand hinter Lara zu greifen. Bis zur roten Markierung hochklettern. Dort wieder in der Luft umdrehen um an die nächste Kletterwand hinter Lara zu kommen. Bis nach ganz oben klettern. Dort die Sprungtaste drücken und halten. Nach links drücken, damit sich Lara hin und her springt. Wenn sie festen Boden unter den Füssen hat schnell den Messerwerfer beseitigen. Den Block zweimal herausziehen. (Einmal ziehen, einmal schieben, um den fliegenden Klingen zu entgehen.)

Secret 3:
Links auf die Felsen springen. Von der länglichen Plattform in die Nische gegenüber. Umdrehen und in den Tunnel springen. Diesem folgen. Den goldenen Drachen einsammeln. Vom Tunnelausgang mit Anlauf auf die Schräge gegenüber. Mit einem Salto rückwärts auf die Felsen hoch. Wieder nach oben klettern.

Auf die Kiste klettern und nach dem Seilbahngriff greifen.
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 03 Nov 2015, 16:03
previousPrintForum
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: