Saturday, 15. August 2020   

previous
next

6. England - König Arthus' Grab?

Aufgabe: Ihr befindet euch im König Arthus Museum von Professor Worth. Findet einen Weg durch die Ausstellung und öffnet das Tor am Ende. Betätigt dort den Gabelstapler, um in die Katakomben unter dem Museum zu gelangen. Klettert dort ganz nach unten, kämpft euch an den Fallen vorbei und erforscht die Wassertunnel, um schließlich zu einem unterirdischen See mit einem Schloss zu gelangen. Verschafft euch Zugang, um das nächste Schwertteil zu erhalten. Kämpft gegen die Seeschlange und entkommt den Söldnern. Funde & Gegner: 15 Secrets (1 Gold Reward, 5 Silber Rewards, 9 Bronze Rewards), Unlockable (Special Forces, Urban) Länge: Spielzeit etwa 40 Minuten Story-Einleitung: "Die Karte auf dem Schild (aus dem Labor in Kasachstan) führt zu einem Ort, der vorgibt, über König Arthus' Grab errichtet zu sein. Solche Orte gibt es zwar wie Sand am Meer, aber dieser hier scheint irgendeinem Ritter vor 1000 Jahren etwas bedeutet zu haben. Vielleicht finde ich hier ja irgendwas." Weitere Hilfe: Weitere Hilfethemen findet ihr in der Fußzeile dieser Seite verlinkt. Klickt dort auf eines der Icons (wenn vorhanden), um mehr zu erfahren.
Legende: Youtube (Youtube), Trophies & Achievements (Trophäen/Achievements), Controls (Steuerung), Savegames (Spielstände), Gear (Ausrüstung), Traps (Fallen), Enemies (Gegner)

1. Erste Schritte im Museum

Lara steht am Anfang in den Überresten eines Museum. Schaut euch beim "Gift Shop" (Souvenierladen) um. Dort ist rechts eine verschlossene Tür. (Die Lampe ist rot.) Links steht eine bewegliche Kiste. Zieht diese hinaus, vor die Tür des Gift Shops. (Zwischen den zwei Schaltern mit der Aufschrift "Tickets" ist eine verschlossene Tür und davor ein Schwert in einem Stein. Dieses kann man allerdings zur Zeit nicht herausziehen. Begebt euch also zu eurer Kiste.) Über dem Wort "Shop" vom Gift Shop ist ein Gitter, welches ihr mit dem Magnethaken herausziehen könnt. Klettert dann mit Hilfe der beweglichen Kiste dort hinein.
Secret 1/15: Hier steht rechts eine zerschießbare Holzkiste. Darin ist der Bronze Reward #1.
Rechts ist außerdem ein weiteres Gitter, welches ihr mit dem Magnethaken herausziehen könnt. Rollt euch in den Hof hinaus.

2. Im Hof des Museums (Strom anschalten)

Im Gang links ist eine Pfütze. Dort hängen außerdem Kabel im Wasser. Lauft zum Zaun und springt kurz davor rechts zum Brett über dem Fenster hinauf. Springt dann weiter hoch zur Dachkante. Hangelt euch nach links zur anderen Seite. Betätigt hier den Schalter und der Strom ist an. Rechts sprüht das Kabel im Wasser nun Funken. Klettert nun links vom Schalter das Rohr hinauf. Springt oben nach rechts zurück zur Dachkante. Hangelt euch nach rechts. Lasst euch dort zum ersten Fensterbrett hinab. Springt weiter zum zweiten und zum dritten und dann zum trockenen Bereich zurück. Ihr könnt nun links durch die Tür treten. Die Lampe ist nun grün. Lauft nun zur Stelle zwischen den zwei Ticketbuden und zieht dort "NICHT-Excalibur" ;-) aus dem Stein. Tretet durch das Holztor.

3. In der Ausstellung

Links könnt ihr eine der Attraktionen anstellen. Noch weiter links und ebenso rechts ist auch noch ein Schalter. (Wer von euch auf Englisch spielt und gleichzeitig den Monty Python Film "The Holy Grail" (Ritter der Kokosnuss) im Original kennt wird vermutlich seinen Spaß haben mit diesen Mini-Shows. Die Texte erinnern schwer daran.)
Secret 2/15: Lauft nach rechts. Dort ist in der Wand voraus ein Loch. Der Boden davor ist weg gebrochen. Springt darüber hinweg zur Öffnung und zieht euch hinein. Zerschießt die Kiste für den Bronze Reward #2. Klettert nun wieder hinaus.
Stellt euch nun auf das Brett, welches als Brücke dient. Von dort könnt ihr an eine Stange springen. Schwingt euch weiter zur nächsten. Da diese nach vorne schwingt aber bald auch wieder zurück schnappt, müsst ihr schnell nach hinten abspringen. Falls ihr hier oder später herunter fallt, könnt ihr über ein angeschrägtes Brett und mehrere Kanten wieder nach oben klettern. Ihr landet an einer weiteren Stange. Schwingt euch nach vorne zur hochgeklappten Brücke. Vermutlich müsst ihr Interaktion drücken, um schnell auch mit der zweiten Hand zu greifen. Diese klappt herunter. Springt schnell zurück zur vorherigen Stange. Wenn ihr hinab fallt, ist wenn ihr wieder oben seid, die Brücke schon wieder oben. Springt von der Stange nun auf die heruntergeklappte Brücke. Hier ist links eine weiter Attraktion die ihr aktivieren könnt. Rechts hängt eine King Arthur Statue. Zielt auf den glitzernden Haken und zerschießt ihn, damit die Statue herunter klappt. Sie dient Lara nun als Weg zur anderen Seite. Auch hier kann man wieder hoch klettern, wenn man hinab fällt. Hier ist links ein weiteres Schwert im Stein. voraus ist ein verschlossenes Tor. Rechts ist eine weitere Attraktion.
Secret 3/15: Lauft nach rechts. Hier ist ein viereckiges Lüftungsrohr. Rollt euch hinein. Hier steht links eine Kiste mit dem Bronze Reward #3. Begebt euch wieder hinaus.
Zieht links vom Tor das Schwert aus dem Stein, links vom Tor bröckeln die Bretter weg. Dahinter ist ein Seil, welches ihr mit dem Magnethaken heraus ziehen könnt. Geht weit genug zurück, damit sie das Tor weit genug öffnet, um hindurch zu laufen.

4. Lagerhalle mit Gabelstapler

Ihr kommt in einen Raum mit einem Gabelstapler.

Steuerung des Gabelstaplers:
Um auf- oder ab-zusteigen, müsst ihr die Interaktionstaste drücken.
Um die Gabel hochzufahren, müsst ihr "Ziel erfassen" (G/L1) oder "Schießen Taste" (H/R1) drücken.
Um die Gabel herunter zu fahren, müsst ihr die "Hud anzeigen" oder "Granaten/Fackeln"-Taste drücken.
Um zu fahren verhaltet ihr euch so, als würdet ihr Lara steuern.
Secret 4/15: Schaut rechts zur Wand hoch. Dort ist ein Metallgitter. Zieht dieses mit dem Magnethaken heraus. Baut euch dann mit dem Gabelstapler einen Kistenstapel aus zwei Kisten darunter und noch einer einzelnen Kiste. Klettert dann hinein. Ihr kommt in das Büro des Professors. Hier liegt der Silber Reward #1. Außerdem lernen wir noch ein paar Dinge zur Story. Begebt euch dann wieder nach unten.
Räumt euch mit dem Gabelstapler einen Weg nach unten frei. Fahrt ihn dann in das Kellergewölbe.
Secret 5/15: Fahrt geradeaus in den Sarg hinein und dieser zerspringt. Darin befindet sich der Silber Reward #2.
Schafft hier links die beiden Kisten vor der brüchigen Wand weg. Fahrt dann mit dem Gabelstapler gegen die Wand, damit ihr hindurch brecht.

5. Fallengang

Im nächsten Gang sind einige gemeine Fallen. Fahrt einfach mit dem Gabelstapler hindurch. Auch die nächste Falle ist für das Gefährt kein Hindernis. Am Ende trefft ihr auf ein Gittertor, welches den Weg versperrt. Fahrt die Gabel des Gabelstaplers nach unten. Schiebt sie dann unter das Gitter. Fahrt die Gabel dann hoch, um das Tor zu öffnen. Fahrt durch die nächste Falle hindurch. Fahrt dann auch durch die nächste brüchige Wand.

6. Interaktive Sequenz

Es folgt eine interaktive Sequenz. Drückt schnell die angezeigte Taste.
  • Hoch (PC) / X (PlayStation) / A (Xbox 360)

7. Weg nach unten (1)

Ihr steht nun am Abgrund.
Secret 6/16: Rechts in der Wandnische seht ihr den Bronze Reward #4. Holt euch diesen mit dem Magnethaken heran.
Lauft dann nach links. Wendet euch dem Treppenabgang zu.
Secret 7/15: In der Wand voraus ist in einer Nische oben der Bronze Reward #5. Holt auch diesen mit dem Magnethaken zu euch.
Lauft die Stufen hinab. Springt am Ende zur Wandnische links. Hangelt euch nach rechts und springt zur zweiten Wandnische. Hier bröckelt es. Gegebenenfalls müsst ihr Interaktion drücken, damit sich Lara richtig fest hält. Hangelt euch schnell nach recht. Nochmal: Drückt wiederholt Interaktion während des Hangelns, damit es schneller geht. Lasst euch auf die Treppe hinab. Auch hier wackelt es mächtig. Lauft nach unten. Springt weiter zum nächsten Treppenabschnitt. Lauft weiter hinab. Springt hier an die Stange über euch. Hangelt euch an der Stange nach rechts und schwingt euch in die hohe Wandnische. Hängt euch hier an die Kante. Springt nach rechts weiter zur nächsten Kante. Hangelt euch hier schnell nach rechts.

8. Weg nach unten (2)

Secret 8/15: Zieht euch nach oben in die Nische hinein. Lauft nach links und sammelt den Bronze Reward #6 ein. Begebt euch wieder hinaus.
Lauft die nächste Treppe hinab und springt ans Seil. Dreht euch leicht nach rechts und schwingt euch zur Treppe dort. Lauft schnell nach rechts hinab und springt zur nächsten Treppe. Lauft auch hier hinab, am Ende könnt ihr an die Kante der Nische in der Wand links springen. Hangelt euch nach rechts, um die Ecke, und lasst euch dort in die Wandnische fallen. Lasst euch dann nach unten hinab. Hier ist in der Wand eine römische III, merkt euch dies für später. Lauft die Treppe hinauf in die Katakomben.

9. Graben mit brennendem Öl und Feuerfallen

Lauft in den Gang links. Hier ist am Ende ein Graben mit brennendem Öl. Von der hervor stehenden Kante rechts könnt ihr nach links zur Treppe auf der anderen Seite springen. Lauft die nächste Treppe hinauf. Hier ist rechts eine Feuerfalle. Dort wo das Gitter ist, geht das Feuer an und aus, und die Fläche kann kurz betreten werden. Die anderen Bodenflächen brennen permanent. Im Feuer steht eine Kiste. Zieht diese mit dem Magnethaken etwas heran. (Am besten in etwa auf das Gitter in der Mitte.) Springt dann aus dem Lauf auf die Kiste und weiter zur anderen Seite. Holt euch von dort die Kiste mit dem Magnethaken hinterher. Um die Ecke ist die nächste Feuerfalle. Schiebt euch dort die Kiste in Handarbeit vorsichtig auf das erste Gitterrost. Klettert hinauf. Hier geht es nicht ganz so einfach weiter. Springt auf das mittlere Gitter wenn das Feuer aus geht und von dort schnell weiter zur anderen Seite. Hier ist rechts ein verschlossenes Tor. Zieht euch die Kiste heran und schiebt sie vor dieses Tor. Klettert in der Mitte hinüber.

10. Rotierende Klingen

Sowohl voraus, als auch rechts und links rotieren fiese Klingen-Ventilatoren. Betätigt den Hebel links. Das Tor öffnet sich und ihr gelangt an die Kiste.
Secret 9/15: Schiebt diese Kiste nun zuerst einmal zwischen die Rotorblätter links. Diese blockieren und Lara kann ungehindert hindurch gehen. Hier liegt links der Silber Reward #3.
Schiebt dann die Kiste rechts unter die Klingen, um die zweite Kiste von dahinter zu holen. Schiebt dann eine der Kisten unter die Klingen im Gang in der Mitte.
Secret (Vorbereitung für Gold Reward): Schiebt eine der Kisten nach links zu der Mauer. Hier könnt ihr hinauf klettern. Achtung, nicht dort wo etwas abgebrochen ist! Hier ist rechts eine Wand mit der römischen I. Drückt diese hinein. Schiebt dann die Kiste nach rechts, zur gegenüber liegenden Seite und drückt dort links die Wand mit der II. Klettert wieder hinab. Ihr könntet jetzt schon zurück für die III, die unterhalb der brüchigen Treppen war, aber dort kommen wir später ohnehin noch einmal hin.
Schiebt nun die Kiste unter die nächsten Klingen geradeaus. Holt euch die zweite Kiste dazu und schiebt sie hindurch. Die nächste Feuerfalle wird etwas schwieriger. Schiebt beide Kisten hintereinander hinein. Die zweite wird die erste weiter schieben. Lauft dann drüber hinweg und springt locker zur anderen Seite. Betätigt rechts den Hebel, um das Tor zu öffnen. Lauft dahinter links die Treppe hinauf. Lauft hier rechts um die Ecke die nächste Treppe hinauf. Lauft nach links in den nächsten Raum.

11. Druckplatte für Tür

Hier ist voraus eine Druckplatte. Diese öffnet die Tür weiter unten. Allerdings nur solange man auf der Platte steht. Springt in das Wasserbecken links und schwimmt ans andere Ufer auf der rechten Seite.
Secret 10/15: Dort in der rechten Wand seht ihr das nächste Kreuz, hinter einem Gitter. Davor hängt ein Kronleuchter. Greift diesen mit dem Magnethaken und schwingt ihn auf das Gitter zu. Lasst sofort den Magnethaken los, sonst wird der Leuchter gebremst. Mit genug Schwung schlägt er das Gitter aus der Wand und fällt dann zu Boden. Sammelt den Bronze Reward #7 dann mit dem Magnethaken ein.
In der Wand gegenüber bietet sich ein ähnlicher Anblick. Dort ist ein Sarg hinter dem Gitter. Schwingt auch hier den Kronleuchter auf das Gitter zu, um dieses zu entfernen. Zieht dann mit dem Magnethaken den Sarg aus der Wand ins Wasser. Klettert auf den Sarg hinauf. Links und rechts sind hier am Rand des Wasserbeckens metallene Lampen. Dort könnt ihr euch mit dem Magnethaken festhalten und heranziehen. Wenn ihr den hinteren, rechten erreichen könnt, um so besser, dann erspart ihr euch einmal ziehen. Ansonsten müsst ihr mit der linken Lampe beginnen. Dort angekommen werft ihr den Haken schnell weiter zur rechten und zieht euch dort hin. An der rechten Lampe angekommen schaut ihr zum Ufer, in der Kammer, hinter der Druckplatte an der Wand ist die nächste Lampe. Zieht euch mit dem Magnethaken dort hin. Ihr könnt den Sarg so auch an Land schaffen. Dort könnt ihr ihn dann mit dem Magnethaken (also diesmal am Sarg festmachen) auf die Druckplatte ziehen. Lauft nun hinunter zur geöffneten Tür. Folgt dem Gang.

12. Wassergänge

Ihr kommt irgendwann zu einem Metallgitter auf dem Boden. Dahinter kommt ihr in ein Wassergang-System.
Secret 11/15: Taucht direkt unter das Gitter, um dort den Bronze Reward #8 einzusammeln. Wenn euch die Strömung zu schaffen macht, solltet ihr daran denken, dass auch beim Schwimmen und Tauchen das wiederholte Drücken von Interaktion etwas mehr Tempo bringt.
Betätigt dann an der Wand gegenüber des Secrets den Unterwasserhebel. Schwimmt dann durch das geöffnete Tor, dem Sarg hinterher. Nach ein paar Metern könnt ihr nach rechts in eine Fensternische springen. Wenn der Sarg zu weit getrieben ist, könnt ihr die Lampen dort benutzen, um euch mit dem Magnethaken, auf dem Sarg stehend, wieder dort hin zu ziehen. Springt auf der anderen Seite ins Wasser. Schwimmt hier nach links und nochmal nach links, um dort einen Unterwasserhebel zu finden, der direkt dort das Tor, hinter dem auch der Sarg wartet, öffnet. Klettert wieder auf den Sarg.
Secret 12/15: Im Gang rechts, also dort, wo ihr hergekommen seid, ist am Ende eine Nische mit einem Kreuz zu sehen. Rechts davon ist eine Lampe. Werft den Magnethaken dort hin und zieht euch hinüber. Springt hinüber oder benutzt den Magnethaken, um dort den Silber Reward #4 einzusammeln. Begebt euch wieder zum Sarg und zieht euch zurück in den vorherigen Gang, wo am linken Ende der Hebel war. Ist der Sarg zu weit im anderen Gang mit der Secret Nische abgetrieben, müsst ihr beim Secret die Lampe nutzen, um dort hin zurück zu kommen.
Direkt rechts von der Lampe, unweit vom Unterwasserhebel, ist oben wieder eine Öffnung. Hüpft durch diese in den nächsten Wassergang. Springt ins Wasser und ihr werdet, einen Wasserfall hinab, in einen großen Unterirdischen See getrieben. Schwimmt geradeaus an Land, um das Schloss zu erreichen. Lasst die Käfige hier vorerst in Ruhe, die bringen euch nichts. Und vor allem haben viele Leute, nicht alle, hinterher einen Bug gehabt, der einen der Käfige daran gehindert hat herunter zu kommen, wenn er soll. Schaut euch nun die Vorderseite des Schlosses an. In der Mitte hängt oben ein Metallkelch. Links und rechts davon seht ihr Lampenstangen. Die linke zeigt nach vorne zum See. Stellt diese mit dem Magnethaken um, so dass sie nach links zeigt. Die rechte zeigt nach rechts. Dreht diese so, dass sie zum See zeigt. Lauft dann zur linken Seite. Klettert dort über die zwei Kanten auf den Block hinauf.

13. Am Schloss

Springt an die Querstange rechts weiter. Schwingt euch von hier nach vorne und springt auf die Schräge. Rutscht hinab und springt am Ende zur Lampenstange. Diese schwingt herum und bringt euch zur Vorderseite des Schlosses. Schwingt und springt ab, drückt sofort erneut Sprung (oder Magnethaken), um euch mit dem Magnethaken weiter zu schwingen. Springt weiter an die zweite Lampenstange. Auch diese schwingt herum. Springt weiter zum Steinbrocken voraus. Klettert dann geradeaus hoch. Hängt euch dort an die Kante und hangelt nach rechts. Springt dort eine Kante höher, ans Fensterbrett. Hangelt nach rechts und springt weiter zum nächsten Fensterbrett. Springt nach rechts zur Plattform mit der Kette. Lara wird vermutlich nach der Kette greifen. Klettert hinauf. Springt oben auf das Dach. Lauft hier nach links.

14. Auf dem Dach

Voraus ist ein offener Glockenturm.
Secret 13/15: Lauft erstmal am Glockenturm vorbei. Dahinter findet ihr rechts den Silber Reward #5.
Klettert nun das Seil am Glockenturm hinab.
Hier folgt eine Zwischensequenz, in der Lara das wirkliche Grab von König Artus findet.
Nach der Sequenz solltet ihr euch die Figur im Kristallstein voraus ansehen. Das Fernglas verrät euch, dass es brüchig ist. Schaut euch in der Kammer um. Links ist der Sarg von "Bedwyr". Betrachtet diesen. Zieht dann den vordersten Teil auf die gegenüberliegende Seite zur abgebrochenen Säule. Schaut euch dann noch einmal um. Rechts von der Säule ist ein Gewicht. Weiter rechts liegt die Glocke und davor hängt ein Kronleuchter.

Eure Aufgabe ist es die Glocke zu läuten. Dazu müsst ihr den Kronleuchter anstoßen, so dass er auf die Glocke zu schwingt, und dann noch die Glocke nach oben bringen.

Stellt euch also vor den Kronleuchter, greift mit dem Magnethaken danach und schwingt ihn an. Löst dann schnell den Haken und klettert über die Sarghälfte auf den kaputte Säule. Springt dann zu dem Gewicht und die Glocke wird nach oben gezogen. Schwingt der Leuchter noch genug, wird sie angestoßen. Das Glas um die Leiche von König Arthus zerspringt. Lara nimmt den Teil von Excalibur aus seiner Hand.

15. Seeschlange

Die Tür voraus öffnet sich. Lauft hinaus. Hier erscheint eine Seeschlange. Diese wurde vom Glockenklang angelockt. Sie mit den Waffen zu beschießen ist nicht effektiv, spart euch die Munition. Erinnert ihr euch an die vier Käfige? Lauft in die Nähe eines dieser Käfige. Den Glockenturm daneben kann Lara nun anvisieren. Stellt erstmal sicher, dass ihr nur einen dieser Türme, oder besser gesagt den damit verbundenen Hebel im Blickfeld habt. Schießt ihr auf den Turm, erklingt die Glocke. Dieses erfreut das Tierchen so sehr, dass es nach ein paar Schuss fasziniert zur Glocke sieht. Ihr müsst solange schießen, bis die Glocke richtig schön vibriert. Nach etwa vier Treffern bilden sich richtig schöne Schwingungen und es ertönt ein einzelner lauterer Gong als Abschluss, das ist für mich immer das Zeichen. Steckt danach sofort die Waffen weg. Habt ihr lange genug auf die Glocke geschossen, wird die Seeschlange den Kopf dorthin wenden, während ihr umrüstet. Holt den Magnethaken heraus und werft ihn nach dem Hebel aus. (Bitte nur einmal drücken, sonst löst Lara ihn sofort wieder.) Zieht diesen herunter, damit der Käfig hinab fällt. Dieser verletzt das Tier. Es wird wütend den Käfig und den gesamten Turm zerstören. Begebt euch also zum nächsten Käfig. Rollt und springt dabei herum, damit das Vieh Mühe hat euch zu erwischen. Hat die Schlange einmal mit dem Schnappen angefangen, müsst ihr den Standort wechseln. Habt ihr das vier Mal gemacht, ist das Tier erledigt. (Meine bevorzugte Reihenfolge ist: außen rechts, außen links, Mitte rechts, Mitte links.)

Technischer Hinweis: Vor allem Spieler mit einem schwachen PC und der XBox hatten hier massive Probleme aufgrund von Steuerungsverzögerungen. Beim PC hilft es, die Einstellungen ganz herunter zu schrauben: alle Effekte aus, Auflösung möglichst klein. Ein Tipp, der beiden helfen könnte: Dreht die Kamera so, dass rechenintensive Objekte - z.B. die Seeschlange - nicht im Bild sind. Darauf taucht ein Teil des Körpers des Tieres an der Oberfläche auf. Springt ins Wasser und schwimmt dorthin wo der mittlere linke Turm war. Zieht euch an Land. Klettert nach links auf den Körper des Viehes. Folgt diesem zum Felsen und klettert zur Kante hinauf. Springt weiter hoch zum Höhleneingang. Lauft hinein. Lauft nach rechts um die Ecke.

16. Abschnitt

Schwingt mit Hilfe des Magnethaken über den Graben. Springt dann an die Stange und schwingt über das Loch. Rutscht auf der anderen Seite den Hang hinab. Springt im Rutschen über den Graben. Hier folgt wieder eine interaktive Sequenz.

Ihr müsst folgendes drücken:
  • Hoch (PC) / X (PlayStation) / A (Xbox)
  • Links (PC) / Quadrat (PlayStation) / X (Xbox)
  • Rechts (PC) / Dreieck (PlayStation) / Y (Xbox)
Ihr seid nun zwischen zwei Gittern, aber in Sicherheit. Schaut zu dem anderen Tor. Oben ist in der Mitte eine Kette befestigt. Löst diese mit einem Schuss. Klettert dann über eines der Wappen nach oben auf das Gitter. Hangelt euch zur Mitte und springt an das Seil hoch.
Secret 14/15: Springt auf der anderen Seite hinab und sammelt dort den Bronze Reward #9 ein. Klettert genau wie auf der anderen Seite wieder hinauf und springt zurück ans Seil.
Schwingt euch nun zu der Plattform mit der vergitterten Tür und dem Hebel.

17. Abschnitt

Betätigt den Hebel. Das Tor öffnet sich. Rutscht dahinter hinab. Lasst euch hinunter und ihr seid wieder da, wo ihr vor längerer Zeit die Sicheln blockiert habt und über Feuer gesprungen seid. Hier lauern direkt zwei Schergen. Lauft weiter durch die vermutlich blockierten Klingen. In der Kammer wo oben die Drucktüren I und II waren lauern weitere Gegner, auch oben. Falls ihr das vorher nicht getan habt, solltet ihr jetzt I und II in dieser Reihenfolge drücken gehen, damit euch das Secret nicht verwehrt wird. Zieht nun die Kiste aus den Klingen und schiebt sie wieder in die Falle gegenüber, um diese zu blockieren. Ich empfehle euch die andere Kiste mitzunehmen.

18. Abschnitt

Lauft wieder hinaus zu den Feuerfallen. Hier könnt ihr durch das Gitter gegebenenfalls den nächsten Schergen schon erledigen. Ihr müsst nun durch die Feuerfallen wieder zur anderen Seite. Mit einer oder gar beiden Kisten könnt ihr den Weg hinüber vereinfachen. Die Feuer unter den Gittern sind aber inzwischen komplett aus. Hüpft auch beim zweiten Feuer wieder zur anderen Seite. Auch hier habe ich mir die Kisten mitgenommen, um ganz sicher zu gehen. Lauft bis an den Graben mit dem Öl zurück. Erledigt den Baddy auf der anderen Seite. Springt hinüber und lauft wieder nach rechts.

19. Abschnitt

Ihr kommt wieder in die Kammer wo die Treppen eingestürzt sind. Hier ist nun ein Aufzug. Außerdem lauert hier ein Kerl mit Granatwerfer.
Secret 15/15: Hier ist an der Wand links die Drucktür mit der Nummer III. I und II, die in der Kammer zwischen den zwei Sensenfallen oben zu finden sind, habt ihr hoffentlich betätigt. Drückt diese hinein und in der hinteren Wand öffnet sich eine Nische. Darin befindet sich der Gold Reward. Sammelt diesen ein.
Lauft dann die kurze abgebrochene Treppe hinauf und springt von dort zum Lift. Betätigt den Schalter, damit er nach oben fährt. Hier müsst ihr den nächsten Söldner erledigen. Schaut dann zur Treppe. Hinter dem Gitter daneben ist ein Sarg. Mit dessen Hilfe und dem Magnethaken könnt ihr euch näher zur Treppe ziehen. Springt hinauf. Lauft hinauf.

20. Abschnitt

Im Gang hier oben lauern zwei Bulldoggen und drei Schergen. Im falschen Grab warten zwei Typen mit Schutzschilden. Lauft nun die Treppe wieder hinauf. Auch hier lauern zwei Baddies. Habt ihr diese erwischt, wird der Rest in einer Videosequenz erledigt. letzte Bearbeitung: 14/06/2008
© www.tombraidergirl.com Personal use only, no reproduction. Last changes: 30 Aug 2018, 00:13
previousPrint
by tombraidergirlnext
WIKI RAIDER  
Isn't she beautiful? I'm falling in love all over again.
tombraidergirl.com
Social Media 'n' More
Official Sources: